Kumho
Kumho Solus HA31

Kumho Solus HA 31

Reifengröße Auswählen

Testbericht

Ganzjahresreifen Kumho Solus HA31 in der Dimension 195/65 R15

Kumho verspricht seinen Kunden mit dem Kumho Solus HA31einen neuen High-Performance Ganzjahresreifen zu erwerben, der für alle Jahreszeiten eine erstklassige Performance bietet. Sein Handling auf nasser Fahrbahn soll ausgezeichnet sein, die Traktion auf schneebedeckter Fahrbahn gut und die Fahrstabilität ebenso gut. Außerdem soll der Kumho Solus HA31 mit den besten Wintereigenschaften ausgestattet sein bei einer hohen Laufleistung. Wie bewährt sich der Kumho Solus HA31in der Dimension 195/65 R15 in unserem Test?

Ganzjahresreifen Kumho Solus HA31: Für die Sicherheit unserer Leser sind wir ins Detail gegangen

Der agile Kumho Solus HA 31 Auto Reifen des südkoreanischen Reifenherstellers Kumho Tyres bietet im günstigen Segment einen Ganzjahresreifen, der unsere Testexperten 2014 und 2015 nicht so ganz überzeugen kann. Der Kumho Solus HA31 hat seinen Vorgänger Solus Vier KH21 abgelöst. Der Allwetterpneu ist in 35 Größen in den Zollgrößen R13, R14, R15 und R16 erhältlich und mit Reifen-Querschnitten von 80 bis 50.

Die Konstrukteure haben den PKW Reifen im Vergleich zu seinem Vorgänger in einigen Punkten deutlich verbessert, vor allem beim Handling bei Nässe, im Abrieb und im Bremsverhalten auf Schnee. Mit diesen Optimierungen möchte Kumho ein Zeichen auf dem Markt für Ganzjahresreifen setzen. Nach Meinung unserer Experten hat er das Ziel aber nicht ganz erreicht.

Test Kumho Solus HA31 für die Kompakt- und Mittelklasse

Der Ganzjahresreifen des Reifenherstellers Kumho Tyre liegt bei unserer Zugkraftmessung auf Schnee im Mittelfeld. Beim Bremsen auf Schnee aus 50 km/h bremst der Kumho Solus HA31 sogar besser als der Winterreifen mit 26,7 m. Ein Sommerreifen benötigt hierfür übrigens im Schnitt 50 m. In der Kurve fehlt dem Auto Reifen Kumho Solus HA31 die Seitenführung. Kumho erzielt beim Bremsen auf Schnee insgesamt gute Werte. Auch im Aquaplaning und im Handling auf Nässe konnte der Kumho Solus HA31 nicht punkten. Er bietet ein gutes Lenkgefühl, aber eine schlechte Nasshaftung. Konnte uns der Kumho bei Schnee noch überzeugen, schwächelt er bei Nässe.

Beim Handling auf trockener Piste hatte der PKW Reifen Kumho Solus HA31 besonders in den Kurven zu kämpfen. Das liegt an der weichen Gummimischung der Ganzjahresreifen, die dann mit dem Fahrzeuggewicht kämpfen müssen. Beim Bremsen auf trockener Fahrbahn benötigt der Solus 41,8 m. Punkten kann der weiche Allwetterpneu im Geräuschniveau, denn er ist besonders leise im Abrollen und im Inneren des Fahrzeugs sind kaum Unterschiede zu hören – Kumho gehört zu den leisesten Reifen unseres Tests. Das Gleiche gilt für den Rollwiderstand: Der Kumho Solus HA31 hilft beim Spritsparen. In unserem Test konnte der Kumho Solus HA31 als absoluter Winterprofi mit seinen guten Schneeeigenschaften punkten. Schwächen gibt es auf trockener und nasser Straße mit untersteuerndem Fahrverhalten, hier erhielt der Alleskönner nur befriedigende Noten.

Kumho Solus HA31 – Das sagen andere Testgremien

Allwetterreifen sind eine gute Alternative für Stadt- und Wenigfahrer in Gebieten mit wenigem Schnee. Daher hat die Zeitschrift „Autobild“ Ganzjahresreifen in verschiedenen Disziplinen näher unter die Lupe genommen – darunter auch der Kumho Solus HA31. Der Ganzreifen wurde auf Eis und Schnee, auf trockener Straße und bei Nässe im Vergleich zu Winter- und Sommerreifen getestet. Dazu gehören auch das Messen des Bremswegs und eine Bewertung des Handlings bei Schnee. Auf trockener und nasser Straße wurde die Traktion überprüft und das Aquaplaning Verhalten. Auf Schnee absolvierten die Reifen einen Slalom und mussten ihre Sicherheit auf einer Kreisbahn bei Nässe und ihre Nasshaftung beweisen. Auf trockener Straße wurde die Lautstärke in Dezibel gemessen und das Geräuschniveau beim Vorbeifahren protokolliert.

Damit die Test Crew einen besseren Vergleich hatte, wurden die Ganzjahresreifen in allen Disziplinen an Sommer- und Winterreifen gemessen. Auch im Test der Autozeitschrift schnitt der Kumho Solus HA31 im Mittelfeld ab. Denn es gibt bei Allwetterreifen immer einen Spezialisten für Nässe, einen für trockene Fahrbahn und einen für Fahrten auf Schnee. Auf Schnee konnte der Kumho in den Disziplinen Traktion und Bremsen sehr gute Ergebnisse erzielen – sogar bessere als ein vergleichbarer Winterreifen. Beim Slalom auf Schnee fehlt dem Ganzjahresreifen allerdings die sichere Seitenführung – hier konnte kein Allwetterreifen überzeugen.

Bei Nässe konnten alle Ganzjahresreifen keine guten Ergebnisse erzielen – hier lag der Vergleichs Sommerreifen immer vorne. Das betrifft vor allem das Bremsen, Fahren von Kreisen und das Handling. Beim Aquaplaning schnitt der Kumho Solus HA31 schlecht ab. Das gleiche schlechte Handling liegt auch auf trockener Piste vor. Ursache hierfür ist, dass die Ganzjahresreifen so weich sind und sie daher unter einer schlechten Stabilität leiden. Insgesamt ist der Kumho Solus HA31 ein Kompromiss zwischen regulären Sommer- und Winterreifen. Allerdings erzielen Ganzjahresreifen keine Spitzenleistungen in jeder Testdisziplin. Wer aber weniger als 10.000 Kilometer jährlich und einen Kompakt- oder Kleinwagen fährt, für den sind Ganzjahresreifen und auch der Kumho Solus HA31 eine gute Alternative. Auch Stiftung Warentest hat zusammen mit dem ADAC den Kumho Solus HA31in der Größe 195/65 R15 H im Jahr 2014 auf Herz und Nieren geprüft. Das eher ernüchternde ADAC Ergebnis:

  • Gesamtnote: „mangelhaft“ (4,8)
  • Nasse Fahrbahn: „befriedigend“ (3,2)
  • Schnee: „befriedigend“ (3,2)
  • Trockene Fahrbahn: „mangelhaft“ (4,8)
  • Eis: „gut“ (2,4)
  • Verschleißfestigkeit: „gut“ (2,5)
  • Kraftstoffverbrauch: „befriedigend“ (2,6)
  • Geräusch: „befriedigend“ (3,5)
  • Schnelllaufprüfung: „ohne Einschränkungen bestanden“

Kundenmeinungen zum Kumho Solus HA31

Patrick B.: Ich bin sehr zufrieden mit dem Ganzjahresreifen von Kumho. Immer wieder gerne! Würde ich erneut kaufen!

Andre O.: Der Kumho Solus HA31 ist viel besser als erwartet, nachdem ich die Testberichte gelesen habe. Sie sind sehr leise und der Wagen hat nur ein geringes Geräuschniveau. Das hätte ich von solch einem preiswerten Reifen nicht gedacht.

Siegried W.: Ein preiswerter Allwetterreifen mit guten Eigenschaften. Ich nutze ihn in allen Jahreszeiten seit 2014. Bei uns schneit es kaum, sodass ich gut auf reguläre Winterreifen verzichten kann. Eine sehr gute Qualität für kleines Geld – besser als mein Vorgänger von Pirelli. Gerne wieder.

Anja G.: Ich muss aufs Geld achten. Wer nicht viel Geld investieren muss, fährt mit den Kumho Solus HA31 nicht schlecht. Ich merke kaum den Unterschied zu echten Winterreifen. Das Fahrgefühl ist gut, ich fühle mich sicher, der Reifen hat einen guten Kontakt zur Straße. Ich kann den Reifen nur weiterempfehlen.

Sabine M.: Ich bin positiv überrascht und hatte ehrlich gesagt, schlechtere Fahreigenschaften erwartet. Doch für meine gelegentlichen Einkaufsfahrten reicht der Reifen voll und ganz. Kaufdatum: 2015.

Paul T.: Warum sollte ich bei meiner geringen Laufleistung ständig zwischen Sommer- und Winterreifen wechseln? Auch der Kumho Solus HA31 erfüllt alle gesetzlichen Ansprüche!

Michael N.: Ich bin nicht so zufrieden, das ist wirklich nur eine Notlösung. Werde wieder auf reine Sommer-/Winterreifen umstellen.

Nicole T.: Warum nicht? Die Reifen sind gut, ich werde sie wieder kaufen.

Victor W.: Ich fahre schon seit 10 Jahren nur noch Ganzjahresreifen und sie werden von Mal zu Mal besser.

Annegret S.: Super Reifen, preiswert, leise stabil, gute Nasshaftung.

Rezensionen

0 haben abgestimmt.
Kannst Du den Reifen empfehlen?
yesno